CEFLUPEDRAMAR.ORG
CEFLUPEDRAMAR.ORG

Spenden

Freiwillige Spenden werden herzlich angenommen.

 

CEFLUPEDRAMAR.ORG ist eine zukünftige gemeinnützige Organisation und gehört der Linie der Caridade an, dies heißt: Bei den Trabalhos ist kein festgelegter Betrag vorgesehen.

 

Jedoch darf Jeder nach den Trabalhos eine Spende geben, um damit seine Dankbarkeit und Wertschätzung gegenüber der Organisationsverwaltung auszudrücken. Dadurch können die fixen Kosten gedeckt  und die Trabalhos weitergeführt werden.

 

Dies bewirkt ein offenes Geben und Nehmen ohne Druck und Zwang. Es ist immer so bei der Igreja Rainha do Mar gewesen und es war auch immer so bei Mestre Irineu und Padrinho Sebastião.

Unsere Doktrin ist die Doktrin der Nächstenliebe:

"Nimm alle, die ankommen auf"

"Jeder gibt, was er kann, Keiner bestimmt es "

 

Ich bin Sohn dieser Wahrheit - Mestre Irineu Nr. 98.

 

Ich bin Sohn dieser Wahrheit

Ich besitze diese Kraft

Gott gab sie mir mit Entschlossenheit

Ich soll nicht den Mut verlieren

 

Ich folge dieser Wahrheit

Für immer, immer wieder

Meine Mutter ist immer bei mir

Sie lehrt mich zu verstehen,

 

Ich bin hier in dieser Wahrheit

Ich lehre nur gute Dinge

Einige, die bei mir sind

Denken nur an wertlosen Tand

 

Die Ruine, die man sich aufbaut

Bringt nur Leiden

Jeder gibt, was er kann Keiner bestimmt es.

 

Jetzt kehre ich zurück zu meinem Platz

Gehe ich weiter, lass uns arbeiten

Denke nicht zu tun, was Sie wollen

Da Gott unser Vater ist

 

 

Glaube nicht an die Meister, die dir erscheinen - Pad. Sebastião Nr. 139

 

Glaub nicht an die Meister,

die dir erscheinen

Und wolle nicht den Weg

mit ihnen geh'n

Glaube nur an deinen Jesus

Denn Er ist der, der hat um dir

zu geben

 

Mein Meister, ich bitte Euch hier

Möget Ihr mich führen

Mich führen auf dem Weg

des Heil'gen Lichts

Lasst niemanden mich attackieren

 

Folge immer deinen Wegen

Lass sie reden, wenn sie woll'n

Lass das kristall'ne Licht in

dich hinein

Sei standhaft und nimm

deinen Platz ein

 

Nimm alle, die ankommen auf

Tue was Ich dir auftrag'

Lass sie nicht tun was sie wollen

Wart' auf den Tag, an dem

Ich komm'

 

Unter der Voraussetzung, dass das unsere Doktrin die "Doktrin der Nächstenliebe" ist und alle unsere Hymnen über den Empfang unserer Geschwister sprechen und darüber, dass wir wohltätig sein sollten mit denjenigen, die ankommen. Wir müssen dieses Wissen an alle verbreiten, die unsere Veranstaltungen aufsuchen. Dadurch stimmen wir zu, dass wir voll verbunden sind mit der Anweisung von Mestre Irineu und Padrinho Sebastião, die uns immer lehrten, dass:

Das Sakrament UNVERKÄUFLICH sei

Das Sakrament UNENTGELTLICH sei

Das Sakrament ist für alle GOTTES KINDER.

Das Sakrament zu bekommen ist ein Recht der Menschheit

Das Sakrament soll an diejenigen (welche es benötigen), die ihre Heilung suchen, nicht verweigert werden.

Für die Heilung solle kein Geld verlangt werden.

Für die geistige Arbeit des Heiligen Sakrament solle kein Geld verlangt werden.

Damit ist und wird der Beitrag „immer auf freiwilliger Basis sein."

Sie können uns über die verfügbaren Tätigkeiten des Vereins telefonisch oder persönlich kontaktieren.

Wir nehmen als einmalige Spenden entgegen:

1.     Decken

2.     Kissen

3.     Matten

4.     Deutsche Flagge

5.     Fahnen für die Dekoration des Raumes (grün, blau und weiß). Bitte nachfragen.

6.     Kleine Handtücher (diese können auch wieder nach Haus mitgenommen werden)

7.     Küchentücher(diese können auch wieder nach Hause gebracht werden.)

8.     Weiße Tischdecken

 

Wir nehmen als Spenden bei allen Veranstaltungen:

1.     2x Weiße Kerzen (bei Sitzarbeiten)

2.     4x Weiße Kerzen (bei Tanzarbeiten)

3.     Teelichte

4.     Blumen

5.     Weihrauch, Palo Santo

6.     Feuerzeuge,

7.     2x Rollen Toilettenpapier

8.     2-4 Rollen Papierhandtücher

 

TÄTIGKEITEN:

1.     Bearbeitung von elektronischen Texten (Hinweise, Lieder, Partituren, Gebete etc.)

2.     Anfertigung von Heften (Texte, Gebete und Partituren)

3.     Verkauf von Heften

4.     Hilfe bei der Organisation der Feitio (in Brasilien und in Deutschland)

5.     Organisation der Küche nach den Veranstaltungen (Abendessen und Frühstück sowie wer bringt was?) - Suppen, Brot, Obst, etc.

6.     Organisation der Übungen: Tanzen, Singen und Instrumente, wie Rassel und Gitarre spielen,

7.     Organisation der Dekoration des Raumes und Geburtstagen.

8.     Durchführung der Befragung (Anamnese) für den Neuen.

"Selig sind die Sanftmütigen; denn sie werden das Erdreich besitzen.

Selig sind, die um der Gerechtigkeit hungern und dürsten, denn sie sollen satt werden.

Selig sind die Barmherzigen, denn sie werden Barmherzigkeit erlangen.

Selig sind, die reinen Herzens sind, denn sie werden Gott schauen.

Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Kinder Gottes genannt werden."

Jesus Cristo

(Matthäus 5 - 5, 6, 7, 8, 9)

Aktuelles

Am 30.05.2018 (Mittwoch) in Weiden

 

Konzentration Arbeit - um 19 Uhr - Sitzarbeit - Farda Azul

 

Bitte die Hymnarien (Hymnarium Kleines Kreuz port.& deut.) auf deutsch hier herunterladen und mitbringen.

Zur Anmeldung hier klicken.

Am 15.06.2018 (Freitag) in Weiden

 

Konzentration Arbeit - um 19 Uhr - Sitzarbeit - Farda Azul

 

Bitte die Hymnarien (Hymnarium Kleines Kreuz port.& deut.) auf deutsch hier herunterladen und mitbringen.

Zur Anmeldung hier klicken.

Am 16.06.2018 (Samstag)

 

Germano Guilherme Arbeit - um 19 Uhr - Sitzarbeit - Farda Azul

 

Bitte das  Hymnarium Vós Sois Baliza - Hymnarium Ihr seid ein Fels in der Brandung von Germano Guilherme auf deutsch hier herunterladen und mitbringen.

Zur Anmeldung hier klicken.

Vom 06.-08.07.2018 (Freitag-Sonntag) in Weiden

 

Das Wochenende-Seminar mit Arbeit - Ankunft am 06.07.18 ab 17 Uhr - Sitzarbeit - Farda Azul

 

Bitte das  Hymnarium Vós Sois Baliza - Hymnarium Ihr seid ein Fels in der Brandung von Germano Guilherme auf deutsch hier herunterladen und mitbringen.

Zur Anmeldung hier klicken.

Feitio in Brasilien beim Zentrum CICLUMIG-Flor do Céu im August 2018.

 

Zur Anmeldung hier klicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CEFLUPEDRAMAR.ORG